Du bist...

Du bist ein besonderer Mensch, meinem Herzen so nah,
und mir doch oft so fremd.

Wenn ich doch nur einmal in deinen Körper schlüpfen könnte,
mit deinen Augen sehen, mit deinen Ohren hören,
denken und fühlen könnte, wie Du fühlst.

Sie sehen Dich an.
Und sehen alles was Du nicht kannst:

nicht lesen, nicht rechnen, nicht klettern, nicht hüpfen
und sie wissen nicht, wie sie sich verhalten sollen.

Also tuscheln sie, lachen, schimpfen, starren Dich an.
Machen Witze, haben Mitleid mit Dir
...und gehen weg.

Ich sehe Dich an.
Und sehe alles was Du kannst:

lachen, dich freuen,dich mitteilen mit Blicken oder Gesten,
selbst vergessen spielen, Berührungen genießen,
nur in der Gegenwart leben.

Darum freue ich mich an Dir,
ich lerne, so viele wichtige Dinge von Dir:

geduldig sein, den Augenblick genießen,
Dich zu lieben, egal was Du kannst oder tust.

Und ich habe Mitleid - mit denen, die Dich nicht kennen lernen wollen.

 

 

    

Unser Engelchen

 

01009529